Studierendenkommunikation 2020/2021

Hintergrund: Die Online-Studierendenkommunikation 2020 richtete sich an die Zielgruppe der 15- bis 25-Jährigen, die Informationsquellen fast ausschließlich digital nutzt. Für diese Generation Z sind harte Fakten wie ein „schneller Studienabschluss“ für die Wahl des Studienortes bedeutend. Unter dem Motto „Faktisch eine gute Entscheidung“ wurden Fakten thematisiert, die für den Studienstandort Thüringen und seine Hochschulstandorte sprechen. Mit der Corona-Epidemie war der geplanten Einsatz von Micro-Influencern als Reichweitenbringer nicht möglich. Social Media Ads sorgten stattdessen für die Verbreitung in der Zielgruppe. 

Ziele: Die Generation Z sollte mit überzeugenden Fakten in ihrem digitalen Umfeld abgeholt werden, um sie von dem Studienstandort Thüringen zu überzeugen.

Ergebnisse: Mit der Faktenkommunikation konnten bislang über 13 Millionen Impressionen (Ausspielung der Werbeanzeigen) sowie eine Reichweite von knapp 1,5 Millionen Menschen erreicht werden. 

Kommunikationsmaßnahmen in der Übersicht