Ihre Entscheidung zu Cookies auf dieser Wesite ist für uns wichtig

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Das von uns zu diesem Zweck eingesetzte Tool ist etracker. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass die genannten Tools eingesetzt werden. Einzelheiten zu Cookies und die eingesetzten Tools erfahren Sie unter Datenschutzhinweise.

Tag "Kampagne"

Ich bin eine Thüringerin aus Weimar.

An der Friedrich-Schiller-Universität kann ich Studium und Sport sehr gut miteinander verbinden.

Ich bin eine Thüringerin aus Erfurt.

Ich sehe mich immer als das Mädchen von nebenan, nicht als extravagante Fashionista.

Aufwühlende Kunst mit Blick auf Goethe

Weimar hat eine besondere Aura, als ob diese ganzen großen Geister etwas hier gelassen hätten.

Der Chocolatier von der Krämerbrücke

Alle meine Interessen, für die es schwierig war, einen Beruf zu finden, habe ich auf einmal beim Essen wiedergefunden.

Erfurt in digitaler Bewegung

Wo hätte ich noch die Möglichkeit, mich mehrfach im Jahr mit dem Wirtschaftsminister auszutauschen?

Ein Meister der Moleküle.

Von meinem Haus bis ins Büro brauche ich keine zehn Minuten, und die Kinder kann ich in die Kita direkt gegenüber bringen.

Ich bin ein Thüringer aus Jena.

Man braucht gewisse Bedingungen, um Leichtathletik auf hohem Niveau zu machen. In Jena funktioniert die Sportfamilie.

Ich bin ein Thüringer aus Berlin.

Ich bin immer wieder beeindruckt, wie schön es hier ist und wie viel Energie mir diese Stadt gibt.