Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher für die Organisation des Datenschutzes im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft ist der Staatssekretär als Amtschef, Max-Reger-Straße 4-8, 99096 Erfurt.

Kontakt Datenschutz

Bei Fragen, die den Datenschutz betreffen, können sich jederzeit über die folgende E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung setzen: Datenschutzbeauftragter@tmwwdg.thueringen.de. Außerdem erreichen Sie uns bei Datenschutzanfragen unter unserer o.a. Adresse.

Arten der verarbeiteten Daten

Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)
Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)
Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzer
Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten über unsere Webseite personenbezogene Daten auf der Basis von Artikel 6 Abs. 1 Buchstaben a und e DSGVO. Sofern sich aus Ihren Anfragen, die Sie per Kontaktformular übermitteln, Schriftverkehr ergibt, richtet sich die Speicherdauer der Daten nach den Bestimmungen der Richtlinie über die Aufbewahrung von Schriftgut in der Verwaltung des Freistaats Thüringen.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, wenn Sie eingewilligt haben, wenn eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, notwendig ist.

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Hinweis zur Benutzung von Kontakt- und Anmeldeformularen sowie des Beschwerdemanagements

Wenn Sie innerhalb unseres Onlineauftritts Daten über ein Formular eingeben und übersenden, so erklären Sie sich per Opt-In-Verfahren damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Bearbeitung Ihres Anliegens verwenden. Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung, wir sind dazu gesetzlich verpflichtet oder sie dienen der Erfüllung der Anfrage. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, was dann aber die Beantwortung Ihrer Anfrage unmöglich machen kann.

Datensparsamkeit

Eine Speicherung personenbezogener Daten findet grundsätzlich nicht statt. Für die Nutzung einzelner interaktiver Services unserer Seite können sich abweichende Regelungen ergeben. Falls Sie einen solchen Service (wie z.B. Kontaktformulare oder Beschwerdemanagement) in Anspruch nehmen möchten, müssen wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten erheben. Hierunter fallen Angaben wie z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift und/oder E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns selbst zur Verfügung stellen.

Beim Besuch des Internetangebots werden automatisch Zugriffsdatum und Uhrzeit Ihres Webseiten-Besuchs, technische Angaben (Version und Name des Browsers und des Betriebssystems, Auflösung des Monitors) sowie gelesene Dokumente in Form von Serverlogfiles protokolliert. Diese Zugriffsdaten werden anonymisiert erhoben und nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Online-Angebotes verwendet. Ein Bezug der erhobenen Daten zur Person des Nutzers ist ausgeschlossen.

Anonyme Datenerhebung

Eine Speicherung personenbezogener Daten findet nicht statt. Für die Nutzung einzelner interaktiver Services unserer Seite können sich abweichende Regelungen ergeben. Falls Sie einen solchen Service (wie z.B. Kontaktformulare, E-Mail-Service oder Erfüllung Ihrer Anmeldung) in Anspruch nehmen möchten, müssen wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten erheben. Hierunter fallen Angaben wie z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift und/oder E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns selbst zur Verfügung stellen. Für die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten werden Sie an der entsprechenden Stelle unseres Internetportals um Ihre ausdrückliche Einwilligung gebeten.

Verwendung von Cookies

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem/einer Nutzer:in (bzw. zu dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein/eine Nutzer:in ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer:in gespeichert werden, die für Reichweitenmessung verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies von anderen Anbieter:innen als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten (anderenfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Statistische Auswertung bei Nutzung unseres Internetauftritts

Auf dieser Webseite werden statistische Daten über die Nutzung erhoben. Mit den statistischen Daten wird der Zweck verfolgt, die Akzeptanz und Reichweite unseres Internetauftrittes zu ermitteln, z.B. durch Auswertungen, welche Inhalte oft genutzt werden. Hierbei bleiben die Nutzer:innen anonym, weil es ausschließlich statistische Analysen sind, die einen Rückschluss auf konkrete Personen nicht zulassen. Dies gilt auch für IP-Adressen, die anonymisiert werden.

Die Nutzungsmessungen erfolgen ohne den Einsatz von Cookies. Der Anbieter der Webseite setzt für die statistische Auswertung auf den Webservern die Open-Source-Webanalytik-Plattform Matomo ein. Diese Plattform wird lokal auf unseren Webservern betrieben, sodass keine Datenübermittlungen an Dritte stattfinden. Auf diese Weise können eingegebene Suchbegriffe, die Häufigkeit von Seitenabrufen, die Inanspruchnahme von Website-Funktionen sowie eine grobe geolokale Zuordnung von aufrufenden Nutzer:innen (z.B. Deutschland, Österreich, Frankreich) gemessen werden. Die Nutzungsmessung erfolgt stets anonym, da die Daten durch technische Vorkehrungen anonymisiert werden.

Cookies und Analysedienste

Derzeit werden keine Analyse-Cookies auf dieser Website eingesetzt. Wir behalten uns aber das Recht vor, Analysetechnologien zukünftig einzusetzen. Die Datenschutzerklärung wird daraufhin angepasst.

Es werden jedoch Session-Cookies für den technischen Betrieb der Website, zum Beispiel Lastverteilung über mehrere Server genutzt. Diese werden durch unsere Infrastrukturkomponenten erzeugt und am Ende der Sitzung, also beim Verlassen der Website automatisch gelöscht. Bei Session-Cookies handelt es sich um technisch notwendige Cookies, die notwendig sind, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu vereinfachen (Optimierung der Benutzerfreundlichkeit). Des Weiteren dienen sie der gestalterischen Sicherheit sowie der generellen Funktionalität dieser Website. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Session-Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach dem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Eine Einwilligung durch die Nutzer:innen in das Setzen dieser Cookies ist nicht erforderlich (§ 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG).

Widerspruchsrecht

Nutzer haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Nutzer:innen das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

YouTube

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte (Videos) des Dienstes “YouTube” des Anbieters Google Ireland Ltd., Gordon House, 4 Barrow St, Grand Canal Dock, Dublin 4, D04 V4X7, Irland eingebunden sein. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/policies/privacy. Wir nutzen diese Plattform zum Bereitstellen von Videos und deren unterschiedliche Dateiformate für mobile Endgeräte und Webbrowser. YouTube stellt – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her. Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Für weitere Informationen zu einzelnen Cookies prüfen Sie die Beschreibung. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst ggf. weitere Dienste nachlädt, die persönliche Daten verarbeiten oder an Dritte weiterreichen können. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Dienstes.

YouTube Cookie-Details

Name: VISITOR_INFO1_LIVE
Zweck: Versucht, die Bandbreite der Benutzer auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.
Speicherdauer: 6 Monate
Hostname: Youtube.com

Name: GPS
Zweck: Registriert eine eindeutige ID auf Mobilgeräten, um die Verfolgung basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
Speicherdauer: Ein paar Sekunden
Hostname: Youtube.com

Name:
yt-remote-connected-devices
yt-remote-device-id
yt-remote-fast-check-period
yt-remote-session-app
yt-remote-session-name
yt-remote-cast-available
yt-remote-cast-installed

Zweck: Speichert die Video-Player-Einstellungen des Benutzers bei eingebettetem YouTube-Video.
Speicherdauer: Permanent
HostnameYoutube.com

Name: YSC
Zweck: Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken darüber zu speichern, welche eingebetteten Videos der Benutzer von YouTube gesehen hat.
Speicherdauer: Permanent
Hostname: Youtube.com

Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes „Instagram“ eingebunden sein, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

TikTok

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes „TikTok“ eingebunden sein, angeboten durch die TikTok (TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland). Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform TikTok sind, kann TikTok den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von TikTok: https://www.tiktok.com/legal/page/eea/privacy-policy/de.

Rechte der betroffenen Personen

Nutzer haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden, ggf. auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 EU-DSGVO.
Nutzer haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Nutzer haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Nutzer haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Nutzer haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung außerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Max-Reger-Straße 4-8, 99096 Erfurt.

Beachten Sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen, Datenschutzerklärungen und der Praxis von kommerziellen Dienstanbietern, wie z.B. Twitter Inc., laufend zu informieren.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei der für das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft zuständigen Aufsichtsbehörde unter der folgenden Anschrift zu beschweren:

Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Häßlerstraße 8
99096 Erfurt
E-Mail: poststelle@datenschutz.thueringen.de

Stand: Juni 2024